Titelbild
Genossenschaftliche und soziale Unternehmungen in Berlin
Startseite Impressum Kontakt Login  

 

 
Aktuelles
 
Unternehmungen
 Stadtteilarbeit
 Wohnen
 Handwerk
 Produktion
 Handel
 Dienstleistungen
 Finanzierung
 Medien
 Kultur
 Bildung
 Soziales
 Forschung & Entwicklung
 Sonstiges
 
Informationen
 
Links

 

Unternehmungen: Stadtteilarbeit

Logo
 
Lausitzer Straße 22
10999 Berlin
Kreuzberg
Regenbogenfabrik
Verein - e.V.
Ein unscheinbares Gebäude unspektakulär in einem Kreuzberger Hinterhof gelegen. Und doch unter Denkmalschutz als Ensemble, das den Beginn der Industrialisierung in Kreuzberg zeigt. Ein Symbol für die Mischung von Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, und das bis heute: Neben dem Wohnhaus für 35 Personen, in dem ein Teil der BetreiberInnen lebt, gibt es ein Café, eine Holz- und eine Fahrradwerkstatt, eine kleine Kindertagesstätte, eine Kunstwerkstatt für Kinder, Musikübungsräume und ein Kino, in dem auch regelmäßig Konzerte stattfinden. Das ganze ist bis heute basisdemokratisch organisiert, hier schaffen sich die Beteiligten Arbeit, die es sonst nicht mehr gibt. Mit dem neu begründeten Zweckbetrieb im Rahmen einer kiezbezogenen Beschäftigungs- und Bildungsinititative kann das Projekt, das außer für die Kita keine staatliche Regelförderung erhält, seine Grundfinanzierung sichern und sogar den ersten Azubi im Kantinenbereich einstellen.
http://www.regenbogenfabrik.de

Tel: 0049 30 695 795 0
Fax: 0049 30 618 37 87
E-Mail: info@regenbogenfabrik.de
AnsprechpartnerIn: Anette Schill